Objektansicht Objektansicht Objektansicht Objektansicht Objektansicht Objektansicht Objektansicht Objektansicht

Schicke Neubauwohnung mit bis zu 18.000,- Euro Tilgungszuschuss im Herzen von Altoberndorf

Preise

Kaufpreis:
136.900,00 €
Provision:
Array
zur Übersicht Anfragen

Kontaktdaten

Name:
Christine Hamp
Firma:
bauwerk e² Immobilien GmbH
Straße:
Königstraße 39
Ort:
78628 Rottweil
Telefon:
+49(741) 17425-25
Faxnummer:
+49(741) 17425-20
E-Mail:
immobilien@bauwerk-e2.de
Website:
www.bauwerk-e2.de

Objektdaten

Objekt ID:
5261
Stand vom:
10.03.2021
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Kauf
Objekttypen:
Wohnung (Etage)
Lage:
78727 Oberndorf
Wohnfläche ca.:
40,41 m²
Etage:
2
Zimmer:
1

Energieausweis

Baujahr:
2021
Objektbeschreibung:
Wohnen Sie künftig im wunderschönen Neckartal. Die außergewöhnliche Architektur in Verbindung mit effizienten Grundrissen der 1- und 2-Zimmer-Wohnungen lädt zum Wohlfühlen ein. Die zeitgemäßen Grundrisse ermöglichen jungen Menschen den idealen Start in die eigenen vier Wände. So können Sie schon früh beginnen für Ihre Rente, dem mietfreien Wohnen im Alter vorzusorgen. Für ältere Menschen, welche teilweise alleine im Haus wohnen, bietet dieses Bauvorhaben ein barrierefreies Wohnen mit Hausmeisterservice. Dank der effizienten Bauweise erhalten Sie bis zu € 18.000,- Tilgungszuschuss.

Die angebotene Wohnung befindet sich im Obergeschoss des Wohnhauses. Das Wohnhaus selbst verfügt über 14 Wohneinheiten
Die Wohnfläche von ca. 40,41 m² verteilt sich auf ein kombiniertes Wohn- und Schlafzimmer mit Küche, ein Bad, eine Diele sowie einen Abstellraum. Der nach Süden ausgerichtete Balkon komplettiert dieses Angebot.

Weiter stehen im Erdgeschoss Carport- und Kfz-Stellpätze zur Verfügung, ebenso ein gemeinschaftlicher Fahrradraum.
Lage:
Im besonders reizvollen Teil des oberen Neckartals, zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb liegt Oberndorf a. N. im Herzen von Baden-Württemberg. Die Autobahn A81 verbindet Oberndorf im Norden mit der Landeshauptstadt Stuttgart und im Süden mit dem Bodenseegebiet und der Schweiz. Die Ausfahrt Oberndorf a. N. liegt auf halber Strecke zwischen Stuttgart und Bodensee. Beide Ziele sind innerhalb von 45 Minuten erreichbar. Die Bahnlinie Stuttgart-Zürich-Mailand führt direkt durch Oberndorf. Verbindungen nach Stuttgart oder Singen können stündlich wahrgenommen werden.
Die Stadt Oberndorf grenzt im Norden an Dornhan, Sulz am Neckar und Vöhringen, im Osten an Rosenfeld (Zollernalbkreis), im Süden an Epfendorf und Bösingen und im Westen an Schramberg, Fluorn-Winzeln und Alpirsbach (Landkreis Freudenstadt).
Oberndorf a. N. ist ein traditioneller Wirtschaftsstandort, es sind diverse mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. In Oberndorf sind unter anderem der Rüstungshersteller Heckler und Koch, der Waffenhersteller Mauser, der Maschinen- und Elektrowerkzeughersteller Mafell, ein Amtsgericht, eine Außenstelle des Finanzamts sowie die Agentur für Arbeit und ein Krankenhaus mit ca. 120 Betten ansässig. Die Wirtschaft profitiert von der verkehrsgünstigen Lage. Es lohnt sich, hier zu investieren!
In Oberndorf sind sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Fachärzte, Apotheken, Museen, ein Kino und ein Freibad vorhanden. Ebenso Kindergärten, eine Grund-, Haupt-, Werkrealschule, eine Realschule sowie ein Gymnasium. Der Netto-Markt ist vom Objekt fußläufig erreichbar.
Oberndorf a. N. ist nicht nur ein traditioneller Wirtschaftsstandort, sondern auch attraktiver Wohnort mit einem breiten Freizeit- und Kulturangebot, einer lebendigen örtlichen Gemeinschaft und regem Vereinslegen; genießen Sie den bezaubernden Natur- und Landschaftsraum, der Oberndorf umgibt.

Altoberndorf
Altoberndorf ist einer der 6 Stadtteile von Oberndorf und liegt im wunderschönen Neckartal. Der Neckar und die Bahnlinie teilen den Ort mit ca. 960 Einwohnern.
Entlang des Neckars verläuft der Neckartalradweg, der von Villingen-Schwenningen bis nach Mannheim führt. Auf ihm fährt man an den beiden Naturschutzgebieten, der Mittleren Bollerhalde und der Kälberhalde, vorbei. Im Sommer werden diese beiden Wacholderheiden von Ziegen beweidet. Hoch über dem Neckartal steht die Kreuzbergkapelle, von der man einen herrlichen Blick sowohl auf Altoberndorf und Oberndorf als auch in Richtung Epfendorf hat.
Wer es lieber sportlich mag, für den bietet die „Finnenbahn“ auf der östlichen Seite des Neckars ein besonderes Lauferlebnis. Diese Bahn ist ein 1100 m langer Rundkreis auf einer mit Rindenmulch ausgebauten Strecke im Wald. Auch ein Minigolfplatz und eine Boulebahn laden zur Freizeitgestaltung ein. Altoberndorf bietet somit ein breites Angebot für Naturerlebnisse und sportliche Aktivitäten.
Aktiv werden können Sie in einem der zahlreichen rührigen Vereine, wie z. B. Musikkapelle, Turnverein, Obst- und Gartenbauverein, Narrenzunft, Seniorenkreis oder Kichenchor.
Neben ihren eigentlichen Aktivitäten beteiligen sich die Vereine u. a. am Weihnachtsmarkt, beim Maibauaufstellen, sowie im Sommer bei den Dorfstammtischen auf dem Dorfplatz, die von der Bevölkerung sehr gut angenommen werden.
Engagierte Erzieherinnen kümmern sich im Kindergarten um die Kleinsten im Ort, die Jugendlichen haben sich einen eigenen Jugendraum in einem Eisenbahnwaggon geschaffen.
In Altoberndorf zu wohnen bedeutet somit eine hohe Lebensqualität.
Ausstattung:
- hochwertige Architektur
- Effizienzhaus 55 mit einem Tilgungszuschuss bis zu € 18.000,- durch die KfW
- wertbeständige Massivbauweise
- barrierefreier Zugang und Grundrisse mit Aufzug im Haus
- sonnige Balkone und Terrassen, überwiegend mit idealer Süd-Ausrichtung
- 3-fach verglaste Isolierfenster
- große bodenebene Fensterelemente sorgen für lichtdurchflutete Räume
- elektrische Jalousien oder Rollläden
- moderne Bäder mit bodenebenen Duschen
- hocheffiziente Heiztechnik mit Luft-Wasser-Wärmepumpe
- Wohlfühlatmosphäre durch komfortable Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung
- Parkettböden in allen Wohnräumen und Fliesen im Bereich Bad
- gut dimensionierte überdachte Stellplätze mit über 4 m Breite
- Stellplatz im Freien
- Fahrradraum im Erdgeschoss, separater Müllraum
- Hausmeisterservice und kompetente Hausverwaltung
Sonstiges:
Bauträger:
MAXIMAL Bauträger GmbH
Stadionstraße 2
78667 Villingendorf

Architekt + Bauleitung:
Architekturbüro Löffler
Seidelbaststraße 25
78628 Rottweil